REFERENT/INNEN
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z   Ö  
KATEGORIEN
MEHR ÜBER...
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren interessanten Newsletter, von dem Sie sich jederzeit wieder abmelden können.
WARENKORB »
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
ANMELDUNG
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch keinen Account?
INFORMATIONEN

Mastercard

256-bit verschlüsselte Datenübertragung
Mastercard


Logo: Freiwillige Selbstkontrolle


NEUE ARTIKEL »
Plassmann, Reinhold: Stationäre Therapie bei Komplextraum
Ab 14,00 EUR
inkl. 19 % UST
zzgl. Versandkosten

Wolf, Ferdinand: Zur Entwicklung des lösungsfokussierten Ansatzes als "Expertenschaft für Prozessbegleitung"

Wolf, Ferdinand: Zur Entwicklung des lösungsfokussierten Ansatzes als
Art.Nr.: (NIK10-V2C/NIK10-V2D)

Artikeldatenblatt drucken
inkl. 19 % UST zzgl. Versandkosten
Ich bestelle:
CD  ArtikelNr: NIK10-V2C 
DVD  ArtikelNr: NIK10-V2D 

Artikelbeschreibung:

Ein historischer Versuch

Dr. Ferdinand Wolf, Klinischer Psychologe, Lehrtherapeut für systemische Familientherapie und lösungsfokussierte Kurztherapie. Supervisor, Coach, Mediator, Leiter zweier Beratungsstellen für Entwicklungsförderung in Wien, Mitglied des International Board der European Brief Therapy Association (EBTA). Dozent an der Fachhochschule für Sozialarbeit FH-Campus Wien und an der Alice Salomon Fachhochschule Berlin sowie den Universitäten Saragossa, Athen und Oulu.

(Kongress: NIK - Kurzzeittherapie - Kurzkonferenz, Morgen, Kinder, wird´s was geben, morgen werden wir uns freu´n..., Berlin, 18./19. Juni 2010, Vortrag, 35 Minuten auf 1 CD oder 1 DVD)

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 27. Juli 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden kauften auch:

 
Parse Time: 1.496s