REFERENT/INNEN
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Ü   Y   Z   Ö  
KATEGORIEN
MEHR ÜBER...
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren interessanten Newsletter, von dem Sie sich jederzeit wieder abmelden können.
WARENKORB »
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
ANMELDUNG
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch keinen Account?
INFORMATIONEN
Zahlungsweisen: Kreditkarte (Master, Visa), Lastschrift, Vorkasse/Überweisung

Mastercard

256-bit verschlüsselte Datenübertragung
Mastercard


Logo: Freiwillige Selbstkontrolle


NEUE ARTIKEL »
Rosa, Hartmut: Über falsche und wahre Bedürfnisse
Ab 12,99 EUR
inkl. 19 % UST
zzgl. Versandkosten

Bohne, Michael: Achtsamkeit mit PEP! oder Tiefgang mit Leichtigkeit und Humor

Bohne, Michael: Achtsamkeit mit PEP! oder Tiefgang mit Leichtigkeit und Humor
Art.Nr.: MEG12-W3

Artikeldatenblatt drucken
inkl. 19 % UST zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:ca. 4-6 Wochen als DHL Paket/Maxibrief
Ich bestelle:
CD  ArtikelNr: MEG12-W3C 
DVD  ArtikelNr: MEG12-W3D 

Artikelbeschreibung:

Theoretischer Hintergrund: Die Erhöhung der Selbsterkenntnis und der Selbstwirksamkeit und die Verbesserung der Selbstbeziehung sind wesentliche Faktoren für eine gelingende persönliche Weiterentwicklung und wesentliche Säulen von erfolgreichen Psychotherapien und Coachings. In der PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie), einer prozess- und selbstbeziehungsorientierten Weiterentwicklung und Entmystifizierung der Energetischen Psychologie stellt die Achtsamkeit einen wesentlichen prozessbestimmenden Faktor dar. Abgespaltene Anteile werden durch Bewusstwerdung und selbstakzeptierende Affirmationen integriert, was erfahrungsgemäß zu einer Verbesserung der Selbstbeziehung und daraus folgend auch zu einer Verbesserung der Beziehung zu anderen führt. Für Therapeuten hat sich PEP als selbstfürsorglicher Schutz vor Burnout und sekundärer Traumatisierung bewährt, führt also auch hier zu einer Erhöhung der Selbstachtsamkeit. Durch die Integration von PEP in die bekannten Behandlungsmethoden ergeben sich trotz der ungewöhnlichen Veränderungsgeschwindigkeit erstaunlich tief greifende Wirkungen. Erst durch die prozess- und selbstbeziehungsorientierten Weiterentwicklung der Energetischen Psychologie in Richtung PEP ist es vielen wissenschaftlich sozialisierten Psychotherapeuten möglich geworden, die Klopftechnik in ihre Arbeit zu integrieren.
Lernziele: Achtsamkeitsaspekte der PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) verstehen.
Inhaltlicher Ablauf: Theoretische Einführung/Vergleich und Überlappung zu EMDR, Hypnotherapie, Psychoanalyse, Verhaltenstherapie, NLP/Systemische Therapie/Vorstellung von Wirksamkeitshypothesen und neurobiologische Erklärungsansätze/Ablauf einer Behandlung/Demonstration/Übung in Groß- oder Kleingruppe
Didaktische Mittel: Theorieinput, Gruppendiskussion, Demonstration, Fallgeschichten, Übungen
Vorkenntnisse: Keine

Dr.med. Michael Bohne: Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er ist einer der bedeutendsten Vertreter der Energetischen Psychologie in Deutschland und hat die Energetische Psychologie entmystifiziert und prozess- und selbstbeziehungsorientiert weiterentwickelt. Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher über Energetische Psychologie und PEP. Michael Bohne ist Deutschlands bekanntester Auftritts-Coach für Opernsänger und klassische Musiker. Im Rahmen dieser Tätigkeit trainiert und coacht er verschiedene Profiorchester für den Bereich High Peak Performance und effizientes Stressmanagement bei musikalischen Spitzenleistungen. Gastdozenturen und Lehraufträge führten ihn an verschiedene Musikhochschulen und Orchesterakademien. Ferner trainiert er als Auftritts-Coach die Fernseh- und Radiomoderatoren von ARD und ZDF. Michael Bohne arbeitet als externer Coach und Trainer für verschiedenen Unternehmen, wie z.B. NDR, NORD/LB, VW Coaching u.a. Er war Coach und Berater des Club of Rome Deutschland (Schulprojekt, Club of Rome Schule). Michael Bohne ist Geschäftsführer von einfallsReich, Seminar-Haus und Denk- Lounge in Hannover.

Workshop auf der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft vom 22. - 25. März 2012 in Bad Kissingen, ca. 173 Min. auf 3 CDs oder 1 DVD
Diesen Artikel haben wir am Freitag, 30. März 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden kauften auch:



Drewermann, Eugen: Die sieben Tugenden - Wege zur Menschlichkeit

Drewermann, Eugen: Die sieben Tugenden - Wege zur Menschl...

Statt 7,99 EUR
Nur ab 3,99 EUR
Sie Sparen rund 50.1 % / 4,00 EUR
(inkl. 19 % UST zzgl. Versandkosten)


Huber, Michaela: Paare und Trauma

Huber, Michaela: Paare und Trauma

Ab 12,99 EUR (inkl. 19 % UST zzgl. Versandkosten)

 
Parse Time: 1.995s